rs2-Muelltrennung-Header
rs2-Muelltrennung-Header
News & Service

Mülltrennung: So entsorgst Du richtig!

Ab wann ist Müll kein Restmüll, der “Grüne Punkt” und wo kommen eigentlich die Batterien hin? Wir zeigen Dir Dinge, die Du noch nicht über den Müll wusstest.

rs2 Muelltrennung allgemein
rs2 Muelltrennung allgemein

Warum solltest Du den Müll in Deinem Heim schon trennen?

Du kannst beim Müll entsorgen ganz einfach etwas gutes für die Umwelt tun, denn Recycling ist ein großes Thema. Viele Produkte werden aus recycelten Material hergestellt, das sogenannte “Recyclate”. Daraus werden dann die verschiedensten Produkte geschaffen, wie neue Flaschen, Kleidung oder auch Teppiche. Dafür muss das Material allerdings so sauber wie möglich sein. Werden beispielsweise Essensreste mit Aluminium oder Kunststoff gepresst, kann das Material nicht für das nachhaltige Material verwendet werden. 

Trennst Du in deinem Heim also schon etwas vor, können die Anlagen zum Sortieren viel leichter mit einzelnen Störstoffen oder -faktoren umgehen.

Darum wird Glas auch getrennt

Glas kann bei einer guten Sortierung so gut wie vollständig recycelt werden. Darum ist eine Trennung umso wichtiger. Was allerdings viele nicht wissen: Gläserne Dekorationen wie Vasen oder Porzellan gehören in KEINEM Fall in einen Glasentsorgungsbehälter. Ebenso dürfen keine Spiegel, Gläser (Fenster- oder Trink-) oder gläserne Elektroschrott dort entsorgt werden! 

Als Tipp für Dich: Gelbes oder blaues Glas dürfen in der grünen Glastonne entsorgt werden.

Die Gelbe Tonne und Verpackungsmüll.

Plastik beziehungsweise der Verpackungsmüll wird bisher in der gelben Tonne oder dem gelben Sack gesammelt. Ein Indiz dafür war beispielsweise der Grüne Punkt. Seit 2009 ist es für Hersteller allerdings nicht verpflichtet, diesen auf ihren Verpackungen aufzudrucken, denn das Material bestimmt, wohin der Müll kommt. Eine mögliche ökologische Lösung wäre die Wertstofftonne, in die zusätzlich auch Pfannen oder Plastikgegenstände entsorgt werden dürfen. Besitzt du zum Entsorgen nur eine Gelbe Tonne, dann darfst du dort nur den herkömmlichen Verpackungsmüll entsorgen: Getränkekartons, Dosen oder Kunststoff (Plastikflaschen, -Tüten, Becher,...) 

Wichtig ist aber auch hier, kein Papier wegzuschmeißen. Das passiert relativ häufig, wenn man Verpackungen hat, bei denen man das Plastik nicht von der Pappe trennt!

Restmüll und was definitiv EXTRA entsorgt werden muss

Restmüll wird manchmal noch zusätzlich ergänzt von Biomüll oder sogar Kompost. Da dies leider noch nicht überall möglich ist, werden vielerorts viele Küchenabfälle oder Essensreste in den Restmüll geschmissen. Gerade bei Essensresten wird oft viel verschwendet, anstatt es mit anderen zu teilen. Falls Dich das Foodsharing interessiert, HIER haben wir dazu einen Artikel mit mehr Informationen für Dich. Grundsätzlich gehören Essensreste sowie Grünabfälle” in die Biotonne. Somit bleiben (sofern die Biotonne verfügbar ist) für den Restmüll alle Stoffe übrig, die nicht verwertbar oder Problembehaftet sein können (dazu zählen: Zigarettenkippen, Asche, Tierstreu, Frittierfett, Windeln, Fotos,...)

Ein weiteres Thema, welche oft für Verwirrung sorgen kann, ist die Entsorgung von Elektroschrott oder Medikamenten. Batterien besitzen eine Säure, die im normalen Müll gemischt giftig werden können, falls sie gepresst oder zerstört werden. In den meisten Fällen nehmen die Verkaufsstellen die Batterien wieder zurück (Energiesparlampen werden auch speziell entsorgt). Bei Medikamenten ist es ähnlich: Im besten Fall gibt man abgelaufene Medikamente bei einer Apotheke ab (eventuell nicht bei allen möglich). Falls dies nicht geht, im Restmüll entsorgen (beziehungsweise die Packung separat).

CDs und DVDs (auch Blue Rays) gelten NICHT als Elektroschrott und müssen ebenfalls separat entsorgt werden. Dabei musst Du dich allerdings lokal bei deiner Abfall- und Umweltbehörde erkundigen, denn die Discs enthalten wertvolle Materialien, die recycelt werden können. Tipp für Dich in diesem Fall: zerkratze die CDs sicherheitshalber. Besitzt Du oder deine Umgebung eine Wertstofftonne, können die Discs auch dort entsorgt werden, allerdings werden diese dann nicht recycelt.