Queen-Elizabeth-Header
Queen-Elizabeth-Header
News & Service

10 lustige Facts, die du noch nicht über die Queen wusstest

Queen Elizabeth II. wird 95 Jahre alt! Anlässlich ihres Geburtstages haben wir lustige Fakten zusammengefasst, die du vielleicht noch nicht kanntest!

Ihr Geburtshaus ist ein China-Restaurant

Am 21.04.1926 erblickte Elizabeth Alexandra Mary in Mayfair das Licht der Welt. Ihr Geburtshaus in der Bruton Street 17 wurde allerdings später abgerissen. Seit 2010 steht am selben Fleck ein chinesisches Restaurant namens „Hakkasan“.

 

Queen Elizabeth schwitzt nie

Große Schweißflecken wird es bei der Queen nie geben. Seit ihrer Geburt leidet sie an einer körperlichen Anomalie, weswegen sie nicht schwitzen kann. Das verriet ihre verstorbene Cousine Margaret Rhodes. Zwar lässt dies ihren Teint gepflegt und matt aussehen, jedoch macht es Hitze dadurch wenig erträglich. Im Sommer verbringt die Monarchin aus diesem Grund besonders heiße Tage im milden Schottland.

 

Sie trinkt jeden Abend ein Glas Champagner

Die Queen bricht mit ihrem hohen Alter jeden Rekord. Mit ihren 95 Jahren ist sie die älteste Königin, die je regiert hat. Außerdem ist sie mit ihrer 69-jährigen Regentschaft auch die am längsten regierende Königin. Ob das abendliche Glas Champagner ihr persönlicher Trick dafür ist?

 

Taschen drücken ihre Gefühle aus

Die Mimik der Königin ist meist bestimmt und lässt wenig darüber Aufschluss geben, wie sie sich gerade fühlt. Trotzdem sollten ihre Angestellten wissen, wenn ihr unwohl ist. Deshalb hat sie sich einen geheimen Handtaschen-Code ausgedacht. Trägt sie ihre Tasche am linken Arm, geht es ihr gut. Trägt sie sie am rechten Arm, eilen ihre Security-Leute sofort zu ihr. Ihr ihrer Tasche selbst befindet sich außerdem immer ein Metallhaken, damit sie ihre Tasche überall aufhängen und sich im Notfall verteidigen kann.  ​

 

Queen Elizabeth’s Schuhe werden eingetragen

Als Königin hat sie jeden Tag einen vollen Terminkalender und muss in der Öffentlichkeit glänzen. Dabei dürfen schmerzende Füße kein Hindernis sein. Aus diesem Grund gibt es im Schloss Angestellte, die ihre Schuhe einlaufen.

 

Sie hat einen eigenen Geldautomaten

Teure Diamanten und jahrhundertealtes Gold schlummern im Tower von London. Doch das bringt der mehrfachen Oma nichts, wenn ihre Enkel dringend ein Eis essen wollen. Damit die Queen immer Bargeld in der Tasche hat, gibt es extra für sie einen eigenen Bankautomaten im Buckingham Palace! Und wenn wir schon beim Thema Geld sind: Als Queen muss sie eigentlich keine Steuern zahlen. Seit 1992 tut sie es aber freiwillig!

 

Die Queen steht auf Science-Fiction

Neben dem vielen Trubel in ihrem Leben nimmt sich auch die Queen mal ein wenig Auszeit. Während ihrer Quality-Time gönnt sie sich neben einer Tasse Tee besonders gerne Science-Fiction-Filme. Der Sci-Fi-Klassiker „Flash Gordon“ aus den 80ern gehört dabei zu einem ihrer absoluten Lieblingsfilme. Diese Vorliebe verriet sie dem Hauptdarsteller Brian Blessed, als sie ihn zum „Officer oft the British Empire“ machte.

 

Die Queen fährt ohne Führerschein

Obwohl die Queen genügend Chauffeure hat, sitzt sie auch gerne selbst hinter dem Steuer. Allerdings hat sie nie eine Fahrschule besucht oder eine Fahrprüfung abgelegt. Das ist aber völlig legal. Denn offizielle Dokumente wie Reisepässe, Ausweise oder Führerscheine werden im Namen der Queen ausgehändigt. Somit ist sie die einzige Person in Großbritannien, die ohne Führerschein Autofahren darf.

 

Sie besitzt ein eigenes McDonald‘s

Die Queen besitzt so einiges. Beispielsweise funkelnde Juwelen, schöne Paläste und viele Landsitze in den schönsten Gegenden von Großbritannien. Ebenso ihre täglichen Mahlzeiten kommen aus den besten Regionen. Doch auch eine Königin hat mal Appetit auf einen Hamburger Royal TS, deswegen besitzt sie ein eigenes McDonald’s Restaurant. An den Umsätzen ist die Monarchin aber nicht beteiligt, sie genießt hier nur.

 

Die Queen liebt es knackig

Queen Elizabeth hat eine besondere Vorliebe für leckere Zerealien, vorausgesetzt sie haben den richtigen „Crunchy-Effekt“. Damit die Cornflakes nach dem Öffnen der Packung auch so bleiben, bewahrt sie sie in Tupperdosen auf. 

Hier noch ein Video:

James Bond and The Queen London 2012 Performance
James Bond and The Queen London 2012 Performance