Ihr Herbst in Berlin und Brandenburg

Top 3 besten Orte für kühlere Tage

In Berlin und Brandenburg gibt es immer Neues zu entdecken, auch wenn das Wetter kalt und nass ist. Wir zeigen dir wo!

Führung durch den spannenden Flughafen Tempelhof-Berlin/Tempelhof

Beschreibung:
Seit im Oktober 2008 die letzten Flugzeuge gestartet sind,  ist der Flughafen ein beliebtes Ausflugsziel zum Sport machen, Entspannen mit Freunden oder Drachen steigen lassen mit der Familie. Doch nicht nur die riesige Landebahn mit seinen vielen grünen Flächen ist eine Unternehmung wert, sondern auch das Innere des Flughafengebäudes. Beim Blick hinter die Kulissen machst du eine zweistündige Zeitreise durch das größte Baudenkmal Europas und dir wird erklärt, warum sich oberhalb der früheren Abflughalle eine Basketballhalle befindet. Wer also auch bei schlechtem Herbstwetter das Tempelhofer Feld besuchen möchte, findet hier die alternative Lösung! 

Wo:
Flughafen Berlin-Tempelhof, Platz der Luftbrücke 5, 12101 Berlin

Kosten: 
Kinder bis 7 Jahre 7 Euro, Schüler & Studenten 10 Euro, Normal 15 Euro, Link: https://www.thf-berlin.de/fuehrungen/

EXIT Game - Live Adventures Berlin Mitte

Beschreibung:
Für alle, die bei schlechtem Wetter Lust auf eine Schnitzeljagd haben ist dieser Ort genau das Richtige! 

Ob mit der Familie, Freunden oder den Kollegen: Hier ist Teampower gefragt! Beim Live Escape Game tauchst du in eine Welt voller Rätsel und Geheimnisse ein, die von einem Computerspiel in die Realität übertragen wurden. Für die vielen Missionen habt ihr nur 66 Minuten Zeit, weswegen jeder einzelne im Team eine wichtige Rolle spielt. 

Wer es gemütlicher aber trotzdem spannend mag, kann auch an einem der vielen Virtual Reality Games teilnehmen.

Öffnungszeiten:
Montag – Donnerstag: 14.00 – 22.00 Uhr

Wo:
EXIT – LIVE ADVENTURES
Klosterstraße 62, 10179 Berlin

Kosten:
ab 75€ Link: https://exit-game.de/berlin/buchen/#!/cal-d/2020-10-13/cw/016f80ff19236f16fdcc9238d60aa4a9

Modellpark Berlin-Brandenburg-Berlin/Oberschöneweide:

Beschreibung:
Eine Tour durch Berlin und Brandenburg mal anders! 

Im Modellpark Wuhlheide  warten über 80 Modelle, eingebettet in einen 3,5 Hektar großen Landschaftspark darauf, von dir entdeckt zu werden. Du hast nicht nur die gesamte City und die grünen Weiten von Brandenburg auf einen Blick, sondern kannst dazu sehr viel über die Entstehung der beiden Bundesländer lernen. Die vielen Sehenswürdigkeiten und Häuser wurden naturgetreu in Miniatur nachgestellt, sodass auch bei Wind und Wetter eine komplette City-Tour möglich ist. 

Öffnungszeiten:
10.00-17.00 Uhr

Wo:
Modellpark Berlin, An der Wuhlheide 81, 12459 Berlin

Kosten:
Normal 4,50 Euro, Kinder (6-18) 2,50 Euro, Link: https://modellparkberlin.de/