Pizzabrötchen

Pizzabrotchen
  • 200 Gramm Salami
  • 200 Gramm gekochter Schinken
  • 400 Gramm Gouda
  • 1 Dose Pilze (geschnitten)
  • 1 Dose Mais
  • 1 Dose Ananas in Stücke
  • 3 rohe Eier
  • 1 Becher süße Sahne
  • Tomatenmark oder Ketch-up
  • Salz, Pfeffer und Oregano

Zubereitung:
Salami, Schinken und Gouda würfeln. Mit den anderen Zutaten in einer großen Schüssel mischen. Mit den Gewürzen abschmecken und die rohen Eier zum Schluss unterrühren. Dann auf die halbierten Brötchen geben und bei 200 Grad ca. 10 Minuten oder etwas länger (so bis ca. 20 Minuten aber nicht länger) überbacken.