Halloween rs2 Snack ideen
Halloween rs2 Snack ideen
Halloween 2020 -

Rezeptideen für die besten Halloween Snacks

Wenn Du zu Halloween Snacks kreieren möchtest, die nicht nur schaurig aussehen, sondern auch super lecker sind, bist Du HIER genau richtig!

ZOMBIE GEBISS 🎃 mit Erdnusscreme für HALLOWEEN I Low Carb Rezept
ZOMBIE GEBISS 🎃 mit Erdnusscreme für HALLOWEEN I Low Carb Rezept

Zombie Gebisse (Süß / Low Carb)

Hier möchten wir Dir einen ganz besonderen "Leckerbissen" anbieten:

Du benötigst:

  • Kekse (Wir mögen Schoko-Cookies besonders)
  • eine Zitrone oder Zitronensaft
  • rote Lebensmittelfarbe
  • kleine Marshmallows (oder eben Große zerkleinert)
  • 50g Puderzucker

Zubereitung:

1. Du nimmst etwas Zitronensaft und mischt diesen mit dem Puderzucker und der Lebensmittelfarbe zusammen. 
2. Die Daraus entstandene dunkelrote Masse streichst Du nun auf die Keks-Innenseite.
3. Nun setzt Du nur noch die Marshmallows an den eingestrichenen Rand und fügst die Kekse zusammen.

TIPP: Für die Low Carb interessierten, haben wir für Dich auch ein Super-Rezept herausgesucht

6 Spooky Halloween Party Food Ideas
6 Spooky Halloween Party Food Ideas

Paprika / Jalapeno-Mumien

Für die Herzhaften unter Euch

Du benötigst:

  • Paprika / Jalapenos / Peperoni
  • Frischkäse Deiner Wahl
  • Schinken (je nach Geschmack wählen)
  • entweder Blätterteig (aus Kühlung)
  • ALTERNATIV: Hefeteig (aus Kühlung)

Zubereitung:

1. Paprika, Jalapenos oder Peperoni längst halbieren, aushöhlen und nicht essbare Enden entfernen.
2. Anschließend nimmst Du den Frischkäse, mischt diesen mit dem Schinken und verteilst diesen in gewünschter Menge in den Hälften.
3. Jetzt rollst Du die Hälften in den Teig ein, und schiebst das Ganze in den Ofen, bis der Teig goldbraun geworden ist (Achtung: je nach Größe Wahl des Gemüses kann die Backzeit variieren; wir empfehlen ca. 10-20 min bei maximal 180° Umluft)
4. Zum Schluss kannst Du noch mit Frischkäse zwei Augen raufsetzen.

P.S. Im Video gibt es noch weitere leckere Ideen.

Gruselige Wurst-Finger
Gruselige Wurst-Finger

Wurst-Hexen Finger - Der Klassiker

Jeder kennt's und es ist super leicht zuzubereiten

Du benötigst:

  • Würstchen
  • Ketschup
  • Ganze Mandeln
  • Senf

Zubereitung:

1. gekochte oder ungekochte Würstchen halbieren und am (nicht halbierten) Ende eine Kerbe für den Nagel reinschneiden.
2. Die geschnittenen Enden aneinander legen und mit Ketschup gestalten.
3. Tu in die Kerben etwas Senf und lege eine halbierte Mandel noch oben rauf. 

HALLOWEEN EINFACHE SCHNELLE Rezepte | Käse Besen Stangen Schnittlauch
HALLOWEEN EINFACHE SCHNELLE Rezepte | Käse Besen Stangen Schnittlauch

Kleine Hexenbesen

Mit diesem Snack können sich alle kleinen und großen Hexen und Zauberer nach einer anstrengenden Flugstunde super stärken!

Du benötigst:

  • (für 10 Hexenbesen)
  • 10 Halme Schnittlauch
  • 5 Scheiben Gouda
  • 10 Salzstangen (Maxi)

Zubereitung:

1. Damit die Schnittlauchhalme gut halten, legst Du diese in eine Schale, übergießt sie mit kochendem Wasser und lässt sie ziehen. Nach 5 Minuten abgießen.
2. Lege den Gouda übereinanderlegen und halbiere diesen längst. Damit der Besen einen schönen zerzausten Look bekommt, schneidest Du die Käsestapel in ½ cm Abständen. Dabei einen 1 ½ cm Abstand zum Rand lassen.
3. Anschließend setze die Salzstangen jeweils am Ende einer Käsescheibe an und rolle den Käse darüber auf. Zum Befestigen einen blanchierten Schnittlauchhalm umbinden.

Halloween rs2 Snack-Ideen rote Limonade
Halloween rs2 Snack-Ideen rote Limonade

Blutige Limonade

Echte Grusel-Fans aufgepasst: Wenn ihr diese Limonade trinkt könnt ihr beweisen, ob ihr wirklich echte Zombies und Monster seid!

Du benötigst:

  • 2 Liter Zitronenlimonade
  • 1/4 Tasse Grenadine
  • Maraschino oder andere Sauerkirschen (z.B. Kompott)
  • evtl. etwas Kirschsirup zum Verzieren
  • 1 Gummi-Handschuh
  •  

Zubereitung: 

1. Die Grenadine mit der Zitronenlimonade mischen, bei Belieben kannst du selbstverständlich noch eigene Säfte oder Ähnliches hinzufügen. Die Kirschen mit hineingeben, die echte Augäpfel imitieren sollen.
2. Für das perfekte Grusel-Finish kannst du einen Gummi-Handschuh mit Wasser füllen und im Gefrierfach einfrieren lassen. Anschließend die gefrorene Hand aus dem Handschuh nehmen und als schaurige Kühlung in einen Topf mit der Limonade geben.
3. Die Ränder der Gläser kannst du für den zusätzlichen Blut-Effekt mit rotem Sirup verzieren – schmeckt beim Verzehren gleich doppelt so lecker!