Hertha BSC
Hertha News

Herthaner helfen: Mit Weihnachtsbäumen fürs Kinderhospiz

Weihnachtsbaum aussuchen & etwas Gutes tun

Weihnachten rückt langsam näher und damit auch unsere alljährliche 'Herthaner helfen'-Aktion in der Vorweihnachtszeit. Wie schon im Vorjahr gibt es auch 2021 wieder einen Weihnachtsbaumverkauf der besonderen Art: Gemeinsam mit dem Werderaner Tannenhof aus unserer Partnerstadt Werder (Havel) bieten wir vor der Kulisse des Olympiastadions einen exklusiven Verkauf von Nordmanntannen für den guten Zweck an.

Am 2. Adventswochenende (4.- 5.12.21) haben Hertha-Fans und Vereinsmitglieder die Chance, einen regionalen Qualitätsbaum zu kaufen – und tun dabei zeitgleich etwas Gutes: Von jedem verkauften Baum gehen 5 Euro an das Kinderhospiz 'Berliner Herz'. Die Organisation unterstützt Kinder und ihre Familien ab Diagnosestellung über den gesamten Krankheitsverlauf und falls nötig über den Tod hinaus. So ermöglicht das Hospiz erkrankten Kindern und Jugendlichen eine würdevolle und angemessene Behandlung und schafft für ihre Familien ein wenig Entlastung im beschwerlichen Alltag. Insbesondere die seelische Verarbeitung solch schwerwiegender Schicksalsschläge stellt Familien immer wieder vor große Herausforderungen, die sie zusammen mit den erfahrenen Expertinnen und Experten vom 'Berliner Herz' verarbeiten und bewältigen können.

Weitere Informationen gibt es unter https://www.herthabsc.com/de/nachrichten/2021/11/csr-weihnachtsbaumverkauf-2122

Quelle: Hertha BSC