Hertha BSC Spiele Quarantäne
Hertha BSC Spiele Quarantäne
SPIELTERMINE STEHEN FEST

Hertha Mannschaft in Quarantäne

Aufgrund mehrerer positiver Coronafälle wurden die drei Bundesligaspiele zwischen dem 29. und 31. Spieltag verschoben, HIER sind die neuen Termine!

DAS sind die neuen Bundesligatermine der Hertha BSC Spiele

29. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 - Hertha BSC (DATUM:  Montag, 03.05.21 - 18:00 Uhr)

30. Spieltag: Hertha BSC - Sport-Club Freiburg (DATUM: Donnerstag, 06.05.21 - 18:30 Uhr)

32. Spieltag: Hertha BSC - DSC Arminia Bielefeld (DATUM:  Sonntag, 09.05.21 - 18:00 Uhr)

31. Spieltag: FC Schalke 04 - Hertha BSC (DATUM: Mittwoch, 12.05.21 - 18:00 Uhr)

33. Spieltag: Hertha BSC - 1. FC Köln (DATUM: Samstag, 15.05.21 - 15:30 Uhr)

34. Spieltag: TSG Hoffenheim - Hertha BSC (DATUM: Sa., 22.05.21 - 15:30 Uhr)

Die Spiele finden in Abständen von drei Tagen jeweils statt. Das bedeutet, dass Hertha in 20 Tagen ihre sechs Spiele nachholen werden. Beginnend ab Mai 2021, muss unsere Hertha die wichtigen Punkte für den Klassenerhalt sichern! Gute Besserung weiterhin #HAHOHE

Ursprüngliche Meldung: Gesamte Mannschaft befindet sich in Quarantäne

Das Spiel am Sonntag gegen Mainz 05 wurde abgesagt. Ein neuer Termin wurde noch nicht bekannt gegeben.

Der vierte positive Corona-Fall bei Hertha BSC betrifft Marvin Plattenhardt. Allen Betroffenen geht es nach offiziellen Aussagen bisher gut. Es handelt sich hierbei mehr um eine Vorsichtsmaßnahme. Durch die drei vorherigen positiven Fälle um Cheftrainer Pál Dárdai, Co-Trainer Admir Hazmagic und Dodi Lukebakio, gab es vorerst keine häusliche Quarantäne, sondern eine "Gruppenisolation", da keiner aus dem Team als direkte Kontaktperson bestimmt wurde. Nun wird eine Verschiebung der folgenden drei Spiele im April beantragt. Da die Bundesliga nur bis Ende Mai geht, müsste Hertha dann 6 Spiele im Mai bestreiten. Arne Friedrich gab unterdessen zu verstehen, dass die Spieler in der Quarantäne sich mit "virtuellen Trainingseinheiten fit halten" werden.

Wir drücken unseren Jungs von Hertha weiterhin die Daumen und hoffen auf baldige Besserung!