rs2 Brueckentage Feiertage Berlin und Brandenburg
rs2 Brueckentage Feiertage Berlin und Brandenburg
Wie nehme ich am besten Urlaub?

Brückentage in 2022 für Berlin und Brandenburg

Urlaubstage haben wir alle viel zu wenig. Da hilft nur noch tricksen! Wie du aus wenigen Tagen viel Freizeit rausholen kannst, das haben wir für dich rausgesucht!

Hier ein Kalender, damit du direkt nachschauen kannst:

rs2 News Service Brückentage Feiertage 2022
rs2 News Service Brückentage Feiertage 2022
rs2 Service Brueckentage und Feiertage Berlin
rs2 Service Brueckentage und Feiertage Berlin

Die Feiertage und die Brückentage in Berlin

gesetzlicher Urlaub mind.: 24 Tage im Jahr

Der 08. März (Dienstag): Internationaler Frauentag (1 oder 4 Tage genommen)

  • Nimm dir den Montag frei!
  • So hast du 4 Tage frei oder du hängst noch die Woche ran 

 

Der 15. April (Freitag): Karfreitag (4 Tage genommen)

  • Nimm dir den Montag bis Donnerstag davor frei!

Der 18. April (Montag): Ostermontag (4 Tage genommen)

  • Nimm dir den darauffolgenden Dienstag bis Freitag frei!

 

Der 01. Mai (Sonntag): Tag der Arbeit

  • immerhin ist der Tag im Jahr 2023 dann frei :P

 

Der 26. Mai (Donnerstag): Christi Himmelfahrt (1 oder 3 Tage genommen)

  • Nimm dir Freitag frei!
  • TIPP: Nimmst du die Woche danach zwischen Mai und Juni frei, profitierst du dann noch von dem...

...06. Juni (Montag): Pfingstmontag (3 Tage genommen)

 

Der 03.Oktober (Montag): Tag der Deutschen Einheit! (4 Tage genommen)

  • Nimm die 4 Tage danach frei!

             

Der 25. Dezember (Sonntag):Erster Weihnachtsfeiertag

  • Auch hier können wir uns in 2023 freuen, da ist dieser Tag ein Montag!

Der 26. Dezember (Montag): Zweiter Weihnachtsfeiertag (4 Tage genommen)

  • Nimm dir die 4 Tage danach frei!

 

Ergebnis:

Minimum: 21 Tage genommen und 28 Tage bekommen
Maximum: 26 Tage genommen und 33 Tage bekommen

rs2 News Brueckentage und Feiertage Brandenburg
rs2 News Brueckentage und Feiertage Brandenburg

Die Feiertage und die Brückentage in Brandenburg

Der 15. April (Freitag): Karfreitag (4 Tage genommen)

  • Nimm dir den Montag bis Donnerstag davor frei!

Der 18. April (Montag): Ostermontag (4 Tage genommen)

  • Nimm dir den darauffolgenden Dienstag bis Freitag frei!

 

Der 01. Mai (Sonntag): Tag der Arbeit

  • Auch hier gilt: immerhin ist der Tag im Jahr 2023 dann ein Montag.

 

Der 26. Mai (Donnerstag): Christi Himmelfahrt (1 oder 3 Tage genommen)

  • Nimm dir Freitag frei!
  • TIPP: Nimmst du die Woche danach zwischen Mai und Juni frei, profitierst du dann noch von dem...

...06. Juni (Montag): Pfingstmontag (3 Tage genommen)

 

Der 03.Oktober (Montag): Tag der Deutschen Einheit! (4 Tage genommen)

  • Nimm die 4 Tage danach frei!

                             

Der 31. Oktober (Montag): Reformationstag (4 Tage genommen)

  • Nimm dir die 4 tage danach frei!

 

Der 25. Dezember (Sonntag):Erster Weihnachtsfeiertag

  • Auch hier können wir uns in 2023 freuen, da ist dieser Tag ein Montag!

Der 26. Dezember (Montag): Zweiter Weihnachtsfeiertag (4 Tage genommen)

  • Nimm dir die 4 Tage danach frei!

Ergebnis:

Minimum: 24 Tage genommen und 31 bekommen
Maximum: 26 Tage genommen und 33 Tage bekommen