rs2 Lost Places Berliner Mauer
rs2 Lost Places Berliner Mauer
Lost Places in Berlin und Brandenburg

Verborgenes Mauerstück in Berlin -

Seit 31 Jahren sind Ost- und West-Berlin nicht mehr durch die Berliner Mauer getrennt. Trotzdem blieb dieser Teil der Mauer lange verborgen

rs2 Lost Places Berliner Mauer
OpenStreetMap-Mitwirkende; www.openstreetmap.org/copyright
rs2 Lost Places Berliner Mauer

Wenn du mal wieder Lust hast, trotz Homeoffice den Touri-Flair zu erleben, ist dieser Insider-Tipp perfekt

Denn wer dachte, er kennt bereits alle Mauerteile in Berlin, der irrt sich! 

Gefunden hat ihn der Hobbyforscher Christian Bormann bereits im Jahr 1999, bis zum Jahr 2018 hielt er seinen historischen Fund geheim. Obwohl die alten Mauerreste gegenüber des S-Bahnhofs Schönholz kaum zu übersehen sind, wurden sie seit dem Mauerfall lediglich als einfache Mauer wahrgenommen.

Inzwischen sind sich auch Experten einig und bestätigten, dass es sich bei der 80 Meter langen Mauer tatsächlich um einen Teil der einstigen Berliner Mauer handelt. Seitdem steht sie unter Denkmalschutz.

So erreichst Du diesen Ort:

Wo: Von der Friedrichstraße bis S-Schönholz mit der S26 (Richtung Waidmannslust)

Vom Alexanderplatz bis S-Schönholz mit der U8 (Richtung Wittenau) bis Gesundbrunnen, dann die S1 (Richtung Oranienburg) bis Schönholz