SOMMER 2019 IN BERLIN:

DIE BESTEN FESTIVALS, PARTYS UND OPEN-AIR-VERANSTALTUNGEN

berlin party 01

Die Tage sind wieder länger geworden, die Natur blüht langsam auf und immer öfter sieht man luftig bekleidete Menschen mit Sonnenbrillen auf den Straßen. Der Frühling ist in vollem Gange und es dauert nicht mehr lange, bis der Sommer vor der Tür steht: Badespaß, Grillen, Eis essen und jede Menge weitere Aktivitäten im Freien versüßen uns dann wieder die warmen Monate. Viel erleben können Sie in diesem Sommer auch in unserer Hauptstadt Berlin. Wir stellen die besten Festivals, Partys und Open-Air-Veranstaltungen vor, bei denen Spaß und gute Laune vorprogrammiert sind.

PERFEKT GERÜSTET FÜR FESTIVALS UND OPEN-AIR-VERANSTALTUNGEN

Keine Party ohne das passende Outfit. Viele Veranstaltungen in Berlin laden dazu ein, den Sommer draußen zu genießen und Spaß zu haben. Hilfreich ist immer ein Blick auf die aktuelle Wettervorhersage, denn auch im Sommer kann es abends noch kühl werden. Dann sollte etwas Wärmeres zum Überziehen nicht fehlen. Das Outfit sollte ansprechend, aber vor allem bequem sein. Bei Männern stehen Jeans und Shirts, bei Frauen Tops und Shorts hoch im Kurs. Dazu Sneaker oder Boots – fertig.

Wer stiltechnisch noch Inspiration sucht, kann sich spätestens auf der Berlin Fashion Week im Juli die neuesten Looks ansehen. Neben internationalen Brands sind hier vor allem auch die vielen lokalen Labels vertreten. Gerade die regionale Modeszene spiegelt den besonderen Stil der Hauptstadt wider.

Mit einem zeitlos lässigen Style ist man gut angezogen und fühlt sich wohl. Nicht vergessen sollten Sie zudem den Sonnenschutz. Eine Sonnenbrille ist fast ein Muss und gibt auch ein schickes optisches Accessoire ab. Des Weiteren ist eine Kopfbedeckung empfehlenswert, wenn Sie im Sommer den ganzen Tag im Freien verbringen. Für ein ausgedehntes Festivalwochenende gibt es noch mehr Dinge, die zur Grundausrüstung gehören. Rundum ausgestattet kann es losgehen.

MAI

Myfest, 01. Mai
Bereits zum sechzehnten Mal wird am Maifeiertag in Berlin-Kreuzberg das Myfest veranstaltet, was aus der Idee heraus entstanden ist, den jährlichen Maikrawallen eine friedliche Feier entgegenzusetzen. Zahlreiche lokale Künstler, Musiker und Vereine sorgen auf vielen Bühnen für ein breitgefächertes Unterhaltungsprogramm, zu dem Konzerte und Auftritte von Comedians und Performance-Künstlern gehören. Die kleinen Gäste des Festes haben auf einem Kindererlebnisparcours und bei Aktionen wie Kinderschminken und Basteln ihren Spaß. Um das leibliche Wohl der Festbesucher kümmern sich die Anwohner von Berlin-Kreuzberg, die an verschiedenen Ständen rund um den Mariannen-, Heinrich- und Oranienplatz ihre selbstgemachten Köstlichkeiten anbieten.

berlin party 02

Fest der Luftbrücke, 12. Mai
Auf dem ehemaligen Flughafen Tempelhof findet am 12. Mai ein großes Fest der Luftbrücke statt, bei dem über 50000 Besucher erwartet werden. Audiovisuelle Vorführungen, historische Fotografien und ausgestellte Original-Exponate vermitteln umfassende Eindrücke von der Berliner Luftbrücke, die den Bewohnern der Stadt während der sowjetischen Blockade Westberlins 1948/49 das Überleben sicherte. Ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie rundet die Veranstaltung ab.

Langer Tag der StadtNatur, 25. und 26. Mai
Berlin hat neben abwechslungsreichen Stadtteilen, in denen rund um die Uhr das Leben pulsiert, auch viele Parks, Gärten, Seen und Wälder zu bieten. In diesen Naturräumen ist eine artenreiche Flora und Fauna heimisch, auf welche die Stiftung Naturschutz Berlin mit dem jährlichen Langen Tag der StadtNatur aufmerksam machen will. In allen Berliner Stadtteilen werden hierbei verschiedene Veranstaltungen wie Vogelstimmenwanderungen, Kanutouren und weitere außergewöhnliche naturkundliche Führungen angeboten, bei denen Groß und Klein die Berliner Tier- und Pflanzenwelt kennenlernen können.

DFB-Pokalfinale, 25. Mai
Traditionsgemäß findet jedes Jahr im Berliner Olympiastadion das DFB-Pokalfinale statt, welches das Fußball-Highlight der Saison in Deutschland ist. Unvergessen bei Fußballfans ist noch das epische Match aus dem Vorjahr, in dem die Frankfurter Eintracht die Münchner Bayern niederrang. Wer sich dieses Jahr in Berlin gegenübersteht, stand zum Redaktionsschluss noch nicht fest. Mit den beiden norddeutschen Traditionsvereinen Werder Bremen und Hamburger SV, dem aufstrebenden Ostclub RB Leipzig und den großen Bayern befinden sich allerdings nur große Namen im Halbfinale, sodass ein packendes Endspiel garantiert sein dürfte.

JUNI

Umweltfestival am Brandenburger Tor, 02. Juni
Bereits zum fünfundzwanzigsten Mal findet das Umweltfestival am Brandenburger Tor statt, das wichtige ökologische Themen und ein breites Unterhaltungsangebot für die ganze Familie vereint. An den zahlreichen Ständen entlang der Straße des 17. Juni können sich die Besucher über Umweltthemen wie Klimaschutz und Energieeinsparung informieren und bei Konzerten, Theateraufführungen oder den Auftritten von Aktionskünstlern Spaß haben. Verschiedene Angebote für Kinder sensibilisieren die Kleinen für Umwelt und Natur, lassen aber natürlich auch das Vergnügen nicht zu kurz kommen.

Berliner Rundfunk Open Air 2019, 15. Juni
Berlins beste Sommerparty in der Parkbühne Wuhlheide - mit den coolsten Stars der 80er Jahre. Dieses Jahr auf der Bühne: Nik Kershaw, Paul Young, Jimmy Somerville, Hermes House Band und Peter Schilling. Jedes Jahr ein unvergessliches Highlight mit einem großen Höhenfeuerwerk zum Abschluss.

48 Stunden Neukölln, 14. - 16. Juni
Die 48 Stunden Neukölln sind ein Kunst- und Kulturfestival, bei dem tausende Künstlerinnen und Künstler aus sämtlichen Genres wie Musik, Malerei, Fotografie, Tanz und Theater ihre Arbeit präsentieren. Diese bestaunen die Festivalbesucher nicht nur auf Straßenbühnen, sondern auch in Galerien, Hinterhöfen, Gärten, Kirchen und an anderen Orten in Neukölln. Viele Mitmach-Aktionen laden dazu ein, auch selbst kreativ zu werden. Etliche der mehreren hundert Einzelveranstaltungen richten sich in besonderem Maße an Kinder und Jugendliche.

Fête de la Musique, 21. Juni
Den offiziellen Sommeranfang feiert Berlin bei der Fête de la Musique mit viel Musik verschiedener Stilrichtungen. In ganz Berlin führen Gruppen und Musiker auf Bühnen und öffentlichen Plätzen sowie in Grünanlagen umsonst ihre Darbietungen auf. Als Ballungszentren des Festivals, bei dem neben Hobbymusikern auch namhafte Künstler auftreten, gelten die Spandauer Altstadt, Prenzlauer Berg, Friedrichshain, Kreuzberg und Mitte. An zahlreichen Standorten finden sich auch Aktionen für Kinder, welche die Kleinen zum Singen, Tanzen und Musikinstrumente spielen einladen. Nach Sonnenuntergang geht das Fest in Clubs wie dem Cassiopeia und auf Nachtbühnen weiter.

Bergmannstraßenfest, 28. - 30. Juni
Eine gelungene Mischung aus Musik, Kultur und Kulinarik bietet das Bergmannstraßenfest in Kreuzberg, das seit 1994 unter dem Motto des friedlichen Zusammenlebens aller Generationen stattfindet. Auch hier gibt es auf Bühnen und an Ständen für Jung und Alt allerhand zu entdecken. Aufgrund Baumaßnahmen in der Bergmannstraße findet die Veranstaltung 2019 in der Kreuzbergstraße statt.

JULI

Deutsch-Amerikanisches Volksfest, 19. Juli bis 11. August
Burger, Hotdogs, Bier, Softdrinks, Westernmusik und rasante Fahrgeschäfte: Das Deutsch-Amerikanische Volksfest bringt das typische Flair der Vereinigten Staaten nach Berlin. Rund 100 Aussteller und außergewöhnliche Fahrgeschäfte wie der „Booster“ oder das Karussell „Break Dance“ versprechen Groß und Klein bei dem Fest jede Menge Spaß. Mittwochs ist Familientag.

Botanische Nacht, 20. Juli
Eine Synergie aus Lichteffekten, Musik und künstlerischen Darbietungen verwandelt den Botanischen Garten Berlin-Dahlem während der Botanischen Nacht in eine atemberaubende mystische Welt. Bei einem Spaziergang durch die aufwendig illuminierten Wege erwarten die Besucher spektakuläre visuelle Effekte und außergewöhnliche Aufführungen wie Schwertkunst-Vorführungen und Feuershows. Bis 2 Uhr nachts kann man durch die in zehn Themenwelten unterteilten Gartenanlagen wandern.

Christopher Street Day, 27. Juli
Für die Rechte und mehr Toleranz von Homosexuellen und anderen sexuellen Minderheiten ziehen am CSD Day auch 2019 wieder rund eine Million Menschen durch Berlins Straßen. Die Parade, die dieses Jahr unter dem Motto „Quer sind Berlin – Jemeinsam!“ steht, verläuft vom Kurfürstendamm bis zum Brandenburger Tor, wo die Veranstaltung im Pride Village von einem bunten Unterhaltungsprogramm gekrönt wird.

berlin party 03

AUGUST

Internationales Berliner Bierfestival, 02. - 04. August
Seit 1997 verwandelt sich die Karl-Marx-Allee jedes Jahr in die Berliner Biermeile, auf der hunderte Brauereien aus der ganzen Welt ihre Bierspezialitäten anbieten. Das Internationale Berliner Bierfestival, bei dem eine knappe Millionen Besucher erwartet werden, wird von künstlerischen Darbietungen und Livemusik auf 18 Bühnen abgerundet. Neben Bier dürfen sich die Besucher natürlich auch auf abwechslungsreiche kulinarische Angebote freuen.

Pop-Kultur, 21. - 23. August
Zum fünften Mal findet in der Berliner Kulturbrauerei das Festival Pop-Kultur statt, bei dem auch dieses Jahr wieder namhafte Solokünstler und Musikgruppen auftreten werden. Neben Bühnen-Performances ergänzen weitere Programmpunkte wie Gesprächsformate, Ausstellungen, Installationen und Filme rund um das Thema Pop das Event. Ausgewählte junge Talente können sich dem Publikum im Rahmen des Workshop- und Fortbildungsprogramms „Pop-Kultur Nachwuchs“ präsentieren.

Nikolai-Festspiele, 24. - 25. August
Die Nikolai-Festspiele sind ein Historienspektakel, welches die Geschichte Berlins vom Rokoko bis zur Industrialisierung erzählt. Das Event berauscht die Sinne der Besucher mit historischer Musik, prächtigen Kostümierungen, einem bunten mittelalterlichen Markttreiben, bei dem Gaukler, Handwerker und Lustwandler für Unterhaltung sorgen, und abwechslungsreichen Köstlichkeiten, die den Gaumen verwöhnen.

Wenn sich der Sommer im September langsam dem Ende zuneigt, stehen mit der Internationalen Funkausstellung und dem Lollapalooza Festival im Olympiapark noch weitere großartige Events an. Darüber hinaus erwarten Berlin tolle Konzert-Highlights mit weltbekannten Einzelinterpreten und Bands wie Rammstein und Metallica. Für genug Abwechslung während der warmen Monate ist in der Hauptstadt also wirklich gesorgt. Der Berliner Sommer 2019 dürfte unvergesslich werden und verspricht definitiv jede Menge Spaß!

Bildquellen:
Bild 1: fotolia.com, © JFL Photography
Bild 2: fotolia.com, © leszekglasner
Bild 3: fotolia.com, © El Paparazzo