Teilnahmebedingungen „Ein Herz für Berlin und Brandenburg“ 94,3 rs2 mit der Feuersozietät

1. Anerkennung der Teilnahmebedingungen

Mit der Teilnahme an diesem vom Sender 94,3 rs2 veranstalteten Gewinnspiel auf www.rs2.de erkennt der Teilnehmer ausdrücklich und verbindlich die nachfolgenden Teilnahmebedingungen an.

2. Teilnahme- und Gewinnberechtigung

Teilnahme- und gewinnberechtigt sind nur natürliche Personen mit einem Mindestalter von 18 Jahren, die ihren Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben. Sofern darüber hinaus besondere Teilnahmevoraussetzungen gelten, weisen wir hierauf unter Ziffer 3 (Modus) und Ziffer 5 (Gewinn) gesondert hin. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind alle Mitarbeiter vom 94,3 rs2 sowie der Kooperationspartner des Senders bzw. der Sponsoren und alle sonstigen Personen, welche mit der Durchführung der Aktion beschäftigt sind oder waren und bezüglich der vorgenannten Personen Angehörige ersten und zweiten Grades sowie Ehegatten oder Lebenspartner nach dem Lebenspartnerschaftsgesetz.

3. Modus

Die Gewinnspielaktion des Senders 94,3 rs2 beginnt on Air am 03.06.2019 und endet spätestens am 02.08.2019. Der Sender 94,3 rs2 behält sich das Recht vor, den Gewinnspielmodus zu verkürzen oder zu verlängern und dies rechtzeitig anzusagen. Bei der Aktion sollen sich die Teilnehmer im ersten Schritt ein rotes Plüschherz in einer der Filialen der Feuersozietät Berlin Brandenburg (Filiallistung unter https://www.rs2.de/aktionen/ein-herz-fuer-berlin-und-brandenburg) abholen. Im zweiten Schritt soll mit diesem Herz ein Foto im Sommerurlaub gemacht werden. Dabei ist es nicht relevant, wo der Sommerurlaub verbracht wird. Im dritten Schritt melden sich die Teilnehmer mit ihrem Foto auf www.rs2.de an. Hier werden folgende Daten erfasst: Name, Vorname, Telefonnummer, E-Mail Adresse, Anschrift und ein kleiner Bewerbungstext zum eingesendeten Foto. Vereinzelt werden Fotos von Teilnehmern mit dem Bewerbungstext auf der Homepage von 94,3 rs2 veröffentlicht. Verlost werden unter allen vollständigen Anmeldungen einmalig 1 x 5.555 Euro, die von der Feuersozietät Berlin Brandenburg gestellt werden.

Aus den registrierten Teilnehmern wird per Zufallsprinzip ein Gewinner von einer Jury, bestehend aus Redakteuren vom Sender 94,3 rs2, ermittelt. Am 02.08.2019 wird der Gewinner von einem rs2 Redakteur telefonisch über seinen Gewinn benachrichtigt. Nimmt ein Teilnehmer den Gewinnanruf nicht entgegen oder ist besetzt, wird ein neuer Gewinner aus dem Lostopf gezogen.

Abbruch des Gewinnspiels durch die Veranstalter Die Veranstalter behalten sich das Recht vor, die Aktion abzubrechen. Dies gilt insbesondere, wenn die Aktion nicht planmäßig ablaufen kann, so etwa beim Auftreten von Computerviren, bei Fehlern der Soft- und/oder Hardware und/oder aus anderen Gründen, die eine nicht nur unerhebliche Beeinträchtigung mit sich bringen. Dies gilt auch für den Fall, dass die Durchführung aus rechtlichen Gründen nicht nur unerheblich beeinträchtigt oder ausgeschlossen wird, sowie bei Manipulationen oder Manipulationsversuchen, welche die Verwaltung, die Sicherheit, die Integrität und/oder reguläre und ordnungsgemäße Durchführung der Verlosung beeinflussen.

4. Kosten

Sofern das Gewinnspiel per Online-Teilnahme erfolgt, fallen neben den individuellen Verbindungskosten keine gesonderten Kosten für die Teilnahme an, soweit nicht ausdrücklich anders angegeben. Sofern nicht anders bekanntgegeben, löst bei telefonischer Teilnahme jeder Anruf aus dem deutschen Festnetz Kosten zum jeweils providerabhängigen Tarif aus. Anrufe aus dem Handynetz verursachen höhere Kosten und können je nach Anbieter variieren. Bei Anruf aus ausländischen Netzen können – abhängig vom jeweiligen Netz und Provider – ebenfalls höhere Kosten anfallen. Rufen Sie an und es kommt keine Verbindung zu Stande (Besetztzeichen), so fallen für den Anruf keine Kosten an.

5. Gewinnübergabe

Zur Gewinnabwicklung werden die Daten an den Kooperationspartner weitergegeben. Der Gewinn wird dem Gewinner durch den Kooperationspartner Feuersozietät Berlin Brandenburg auf sein Konto überwiesen. Ein Versand der jeweiligen Gewinne erfolgt nicht. Es besteht kein Anspruch auf Barauszahlung. Die benötigten Daten für den Gewinn muss durch den gewinnberechtigten Teilnehmer bis spätestens 6 Wochen nach Gewinnspielende dem medienzentrum Berlin mitgeteilt werden.

Presse/Promotion

Der Gewinner verpflichtet sich, in vertretbarem Rahmen für Audio-, Foto-/Bild- und Textpromotions sowie redaktionelle Berichterstattung, auch im Internet, auf den jeweiligen Seiten der Veranstalter zur Verfügung zu stehen und räumt die dazu erforderlichen Rechte ein. Er erklärt sich damit einverstanden, dass in diesem Zusammenhang auch sein Name genannt wird.

6. Datenschutz

Die vom Teilnehmer im Rahmen der Teilnahme an die Veranstalter und 94,3 rs2 übermittelten Daten behandelt diese ausschließlich unter Beachtung aller einschlägigen datenschutzrechtlichen Grundsätze. Eine Nutzung erfolgt, soweit nicht eine gesonderte Einwilligung vorliegt, ausschließlich zu Zwecken der Abwicklung des jeweiligen Gewinnspiels.

7. Rechtsweg

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Stand: Mai 2019