Das Schloss: Fantastic Friday

Teilnahmebedingungen

  1. Anerkennung der Teilnahmebedingungen

 

Mit der Teilnahme an dem von der Radio-Information Audio-Service Zwei GmbH (nachfolgend „94,3 rs2“) veranstalteten Gewinnspiel „Das Schloss: Fantastic Friday“ (nachfolgend „Gewinnspiel“) erkennt der Teilnehmer ausdrücklich und verbindlich die nachfolgenden Teilnahmebedingungen an.

 

  1. Teilnahme- und Gewinnberechtigung
     

Teilnahme- und gewinnberechtigt sind nur natürliche Personen mit einem Mindestalter von 18 Jahren, die ihren Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben. Sofern darüber hinaus besondere Teilnahmevoraussetzungen gelten, weisen wir hierauf unter Ziffer 4 und 5 gesondert hin. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind alle Mitarbeiter von 94,3 rs2 sowie der Kooperationspartner des Senders bzw. der Sponsoren und alle sonstigen Personen, welche mit der Durchführung der Aktion beschäftigt sind oder waren und bezüglich der vorgenannten Personen Angehörige ersten und zweiten Grades sowie Ehegatten oder Lebenspartner nach dem Lebenspartnerschaftsgesetz.

 

  1. Gewinnspielzeiten

Die Gewinnspielaktion von 94,3 rs2 beginnt am 23.11.2020 und endet am 27.11.2020. 94,3 rs2 behält sich das Recht vor, den Gewinnspielmodus zu verlängern. Die Anzahl der Spielrunden, die pro Woche durchgeführt werden, kann nach redaktionellem Ermessen erhöht werden.

  1. Teilnahme und Ablauf des Spiels

Im Gewinnspielzeitraum wird mit allen Teilnehmern um fünf Gutscheine á 100 Euro für das Schloss gespielt. Hierfür melden sich die Hörer auf www.rs2.de an und registrieren sich mit ihrem Namen, Vornamen, Alter und ihrer Telefonnummer. Bis spätestens 27.11.2020 (ca. 18 Uhr) werden aus allen eingegangenen Anmeldungen fünf Gewinner von einer Jury, bestehend aus Redakteuren von 94,3 rs2, nach eigenem Ermessen ausgewählt und angerufen. Nimmt nach 10maligem Klingeln keiner ab oder geht die Mailbox ran, verfällt der Gewinnanspruch ersatzlos, und ein neuer Hörer wird als potentieller Gewinner entsprechend des vorstehenden Verfahrens ermittelt.

  1. Kosten

Sofern nicht anders bekanntgegeben, löst bei telefonischer Teilnahme jeder Anruf aus dem deutschen Festnetz Kosten zum jeweils providerabhängigen Tarif aus. Anrufe aus dem Handynetz verursachen höhere Kosten und können je nach Anbieter variieren. Bei Anruf aus ausländischen Netzen können – abhängig vom jeweiligen Netz und Provider – ebenfalls höhere Kosten anfallen. Rufen Sie an und es kommt keine Verbindung zu Stande (Besetztzeichen), so fallen für den Anruf keine Kosten an.

  1. Gewinnübergabe

Der Gewinn ist nur persönlich durch den Gewinner beim Aktionspartner „Das Schloss Berlin Steglitz“, Schlossstraße 34, 12163 Berlin, beim Centermanagement Mo-Fr, 10-17 Uhr) abzuholen.  Versand der jeweiligen Gewinne erfolgt nicht. Dazu muss sich der Gewinner vor Ort mit seinem/ihrem Personalausweis/Reisepass legitimieren. Der jeweilige Gewinn muss durch den gewinnberechtigten Teilnehmer bis spätestens 31.12.2020 abgeholt werden. Danach verfällt der Gewinnanspruch. Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen.

  1. Presse/Promotion

Im Falle eines Gewinnes können im Rahmen der redaktionellen Berichterstattung von 94,3 rs2 über das Gewinnspiel insbesondere Fotos, Film- sowie Tonmitschnitte online und über das Programm von 94,3 rs2 im angemessenen Umfang veröffentlicht und ggf. auch durch andere Medien genutzt werden. Der Teilnehmer erklärt sich grundsätzlich bereit, nach Beendigung des Gewinnspiels zu Zwecken der Berichterstattung im angemessenen Umfang zur Verfügung zu stehen.

 

  1. Datenschutz

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel geht zwingend die Verarbeitung der insoweit erforderlichen personenbezogenen Daten der Teilnehmer auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) einher. 94,3 rs2 wird die vom Teilnehmer im Rahmen der Registrierung und des Vorgesprächs übermittelten personenbezogenen Daten (Vor- und Nachnamen, Anschrift, Telefonnummer, Geburtsdaten/Alter) ausschließlich zu Zwecken der Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels verarbeiten. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Gleiches gilt für die Aufzeichnung der entsprechenden Gespräche. Ergänzend gelten die Datenschutzbestimmungen von 94,3 rs2 (https://www.rs2.de/info/datenschutz), in der u.a. die Betroffenenrechte des Teilnehmers ausführlich und vollständig beschrieben werden.

  1. Rechtsweg

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Stand: November 2020