Titelsuche

    :

    Jetzt auf

    zur Mediathek
    Jetzt live hören

    "Der Große Berliner Weihnachtsmarkt - Wintertraum am ALEXA“

    ALEXA Weihnachtsmarkt

    Das war der Fahrgeschäftetest auf dem großen Berliner Weihnachtsmarkt „Wintertraum am Alexa“ mit Gerlinde Jänicke and friends.

    Zwischen dem Shopping-Center ALEXA und dem S-Bahnhof Jannowitzbrücke wird am Montag, den 27. November um 16:30 Uhr mit einem kleinen Showact „Der Große Berliner Weihnachtsmarkt - Wintertraum am ALEXA“ offiziell eröffnet. Bereits seit 1973 findet an dieser Stelle der Berliner Weihnachtsmarkt statt, der sich schon immer vom traditionellen Budenzauber abhob und den Besuchern eine erlebnis- und actionreiche Adventszeit bescherte. Zwischen der Holzmarktstraße und der Alexanderstraße werden bereits die ersten Fahrattraktionen aufgestellt.

    Der Platzhirsch unter den Fahrgeschäften, die Achterbahn "Wilde Maus", ist im Zentrum des Geschehens. Action Fans können sich außerdem auf die Attraktionen "Breakdance", den "Booster Maxx" und der "Daemonium" freuen. "Tradition, Action, Erlebnis und Kaminzauber für die ganze Familie ist unser Versprechen an alle Berlinerinnen und Berliner", sagt Veranstalterin Carmen Blume. Damit sich die Besucher wohl und vor allem auch sicher fühlen, wird der gesamte Weihnachtsmarkt videoüberwacht. Unter den mittlerweile über 100 Weihnachtsmärkten in Berlin ist der "Große Berliner Weihnachtsmarkt – Wintertraum am ALEXA" für seine Fahrattraktionen berühmt.

    Öffnungszeiten:
    27. November – 23. Dezember 2017
    Mo. - Fr.: 14:00-22:00 Uhr | Sa.-So.: 12:00-22:00 Uhr
    Sozialer Vormittag: 21.12.2017 | 11:00 - 14:00 Uhr (Freie Fahrt für Bedürftige mit Berlin Pass oder Schwerbeschädigtenausweis sowie Gruppen aus sozialen Einrichtungen nach Absprache)
    Heiligabend geschlossen

    Ein weiteres Highlight in diesem Jahr ist die Bratwurst Manufaktur. Die traditionelle Weihnachtsbratwurst wird in diesem Geschäft nicht nur live gebraten sondern auch hergestellt.