Titelsuche

    :

    Jetzt auf

    zur Mediathek
    Jetzt live hören

    Youtuber fragen Martin Schulz

    MartinSchulz

    Gut 2,5 Wochen sind es noch bis zur Bundestagswahl. Bis dahin kämpfen Politiker um jede Stimme, sogar auf YouTube.

    Vor wenigen Wochen wurde unsere Bundeskanzlerin Angela Merkel befragt. Seitdem wissen wir zum Beispiel, dass ihr Lieblingsemoji ein Smiley ist. Jetzt folgte Martin Schulz, der SPD-Kanzlerkandidat. Eine Stunde lang wurde er von vier Youtubern ausgequetscht. Dabei ging um Themen wie Digitalisierung, Bildung und soziale Gerechtigkeit. Ein paar private Einblicke gab es aber auch. Zum Beispiel hat er verraten, dass er Müll rausbringt, wenn er zuhause ist, dass er als junger Mann alkoholabhängig war und dass er als Jugendlicher ganz schön Mist gebaut hat: Er ist in ein Freibad eingestiegen und hat Waschpulver im Wasser verteilt. Erwischt wurde er nicht. Nach eigenen Angaben war er schneller, als die Polizei.

    Das komplette Interview können Sie hier nachschauen:

    >>Hier gehts zum Video